Frederick

Beratungsladen für Berufsschüler*innen

Die Einrichtung

Der Frederick Beratungsladen befindet sich in Hannovers Nordstadt, nahe der Anna-Siemsen-Schule (BBS 7). Das kleine Ladenlokal bietet neben Kaffee und Tee vor allem einen entspannten Raum außerhalb des Schulgebäudes, in dem die Schüler*innen ihre Pausen und Freistunden mit Gesellschaftsspielen und Gesprächen verbringen können und immer ein offenes Ohr für ihre kleinen und großen Sorgen finden.

Motivation und Ziele

Seit vielen Jahren bietet der Frederick einen Anlaufpunkt für die Schüler*innen der Anna-Siemsen-Schule, welche zu einem Großteil von Mädchen und jungen Frauen besucht wird. Viele von ihnen haben einen Migrationshintergrund und kommen aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Die Mitarbeiter*innen des Frederick möchten den Schüler*innen eine Atmosphäre der Geborgenheit und Zuneigung bieten, in der sie sich wohl fühlen und erfahren können, wie wertvoll, wichtig und einzigartig sie sind.

 „… damit sie das Leben in Fülle haben“ bedeutet für den Frederick die Schaffung eines Raumes der Geborgenheit, welcher von Verständnis und Zuneigung lebt und in dem jede/r willkommen ist – ganz gleich welcher Nationalität, Religion, Hautfarbe oder Muttersprache.

Information und Kontakt

Der Frederick Beratungsladen ist eine Einrichtung des BDKJ in Stadt und Region Hannover e.V. und befindet sich in Hannovers Nordstadt:
Am Kleinen Felde 21
30167 Hannover

Er ist für die Schüler*innen der Anna-Siemsen-Schule während der Schulzeiten von Montag bis Donnerstag zwischen 9.15 Uhr und 14.00 Uhr geöffnet.

Einrichtungsleitung:

Ulli Bloch
Tel.: 0511 – 161 46 71
E-Mail: info@bdkj-hannover.de